Interner Bereich  

   

Was ist die Arbeitsgemeinschaft der Sprecher der Freiwilligen Feuerwehren in Städten mit Berufsfeuerwehren in NRW?

 


Übersicht NRWIn Städten oder Gemeinden ohne Berufsfeuerwehr wird die Freiwillige Feuerwehr von einem Kameraden aus ihren eigenen Reihen geleitet.

Im Gegensatz dazu wird in Städten mit Berufsfeuerwehr die Freiwillige Feuerwehr vom Leiter der Berufsfeuerwehr geführt.

Damit dieser in der Lage ist, die besonderen und von der Interessenlage der Berufsfeuerwehr zum Teil unterschiedlichen Belange der Freiwilligen Feuerwehr besser zu berücksichtigen, wählen deren Angehörigen aus ihren Reihen für die Dauer von 6 Jahren einen Sprecher, der diese Belange gegenüber dem Leiter der Berufsfeuerwehr vertreten soll.

 

 

 

 

Städte in NRW mit Sprecher FF

Nachdem wir uns am 4. Juni zur ersten Dienstbesprechung in Münster trafen und am 10. Juni das erste gemeinsame Treffen zwischen uns und der AGBF in Essen stattfand, steht nun die Herbstdienstbesprechung vom 18. bis 19. November in Ahrweiler am AKNZ statt.

Die Einladungen sind raus. Die Tagesordnung ist sehr spannend und umfangreich.

 

Karte NRW

Aachen

Bielefeld

Bochum

Bonn

Bottrop

Dormagen

Dortmund

Duisburg

Düsseldorf

Essen

Gelsenkirchen

Gütersloh

Hagen

Hamm

Herne

Herten

Iserlohn

Krefeld

Köln

Leverkusen

Lünen

Minden

Mülheim

Münster

Mönchengladbach

Oberhausen

Ratingen

Remscheid

Solingen

Witten

Wuppertal

Arbeitsgemeinschaft der Sprecher der Freiwilligen Feuerwehren in Städten mit Berufsfeuerwehren in Nordrhein-Westfalen

Ansprechpartner:

Dr. Ralf Kaulen
Maria-Thersia-Allee 287
52074 Aachen
Telefon: +49 241 72266


 

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

   
© AG Sprecher NRW